ab €78,00
Jetzt Buchen

Ausflug von Lipari nach Vulcano, Panarea und Stromboli bei Nacht

Abfahrt von Lipari
Nicht bewertet

Dauer

15 Stunden

Tour Art

Meer und Natur

Reservierung

Notwendig

Sprachen

___

Überblick

Ausflug von Lipari nach Vulcano, Panarea und Stromboli bei Nacht.

Abfahrt vom Hafen von Lipari Marina Corta um 9:30 Uhr zur Insel Vulcano.

Wir werden die Insel umrunden und Vulcanello, die Faraglioni, die Grotta degli Angeli und die Grotta del Cavallo bewundern. Es wird ungefähr zwei Stunden auf der Insel Vulcano anhalten, um eine autonome Erkundung der Insel zu ermöglichen. Am Nachmittag fahren wir nach Panarea. Während des Segelns werden wir die Bucht von Calajunco bewundern, über der sich das prähistorische Dorf Capo Milazzese und Cala Zimmari befindet. In Panarea werden wir ungefähr zwei Stunden für einen unabhängigen Besuch der Insel anhalten.

Nach dem Besuch von Panarea fahren wir nach Stromboli. Während des Segelns werden wir das malerische Dorf Ginostra bewundern, das vom Rest der Insel Stromboli isoliert und nur auf dem Seeweg erreichbar ist. In Stromboli werden wir ungefähr zwei Stunden für den unabhängigen Besuch anhalten.

Bei Sonnenuntergang fahren wir unter die Sciara del Fuoco, um die suggestiven Ausbrüche aus dem Meer beobachten zu können. Rückkehr zum Hafen von Lipari Marina Corta gegen 22.30 Uhr.

Die Reiseroute kann sich ändern.

Mehr anzeigen

HÖHEPUNKTE

  • Thermalbad von Vulcano
  • Bucht des schwarzen Sandes
  • Capo Milazzese Dorf
  • Cala Junco
  • Strombolicchio
  • Sciara del Fuoco

Route

Navigation von Lipari nach Vulcano
Navigation von Lipari nach Vulcano

Abfahrt vom Hafen von Lipari Marina Corta um 9:30 Uhr, um die Insel Vulcano vom Meer aus zu besuchen. Wir werden Vulcanello und das "Tal der Monster" an der Küste entlang fahren. Es ist ein kleines Vorgebirge, das nach einem Ausbruch aus dem 16. Jahrhundert über eine Landenge mit der Insel Vulcano verbunden ist.
Anschließend besuchen wir die Faraglioni, die Grotta degli Angeli und die Grotta del Cavallo. Wir erreichen die Baia delle Sabbie Nere, einen sehr schwarzen Vulkanstrand, und die Gran Cratere della Fossa. Wir erreichen die Piscina di Venere und kommen dann in Gelso an, einem kleinen, dünn besiedelten Dorf, das von unberührter Natur geprägt ist.

Schwimmen
Schwimmen

Während der Navigation können nach Ermessen des Kapitäns und der Wetterbedingungen auf See Schwimmstopps eingelegt werden.

Besuch der Insel Vulcano
Besuch der Insel Vulcano

Am Ende machen wir einen Zwischenstopp auf der Insel Vulcano, um die Insel kostenlos besuchen zu können.
Vulcano ist berühmt für die vulkanischen Phänomene, die ihn charakterisieren, wie Schlamm und Unterwasserfumarolen, die auf der ganzen Welt für die gesundheitlichen Vorteile der Haut und die Behandlung von Rheuma bekannt sind. Sobald wir die Insel verlassen haben, können wir das Thermalbecken des Vulkans, die Baia delle Acque Calde, mit Blick auf den Schlamm und den Strand Baia delle Sabbie Nere besuchen. Verpassen Sie nicht den Aufstieg zum Gran Cratere del Vulcano, einen angenehmen 45-minütigen Spaziergang durch Stechginster, Vulkanblöcke und den schwarzen und sandigen Boden aus Vulkanstaub. Von oben ist die Aussicht atemberaubend!

Navigation von Vulcano nach Panarea
Navigation von Vulcano nach Panarea

Danach fahren wir nach Panarea. In Panarea können Sie die Bucht von Calajunco bewundern, über der sich das prähistorische Dorf Capo Milazzese und Cala Zimmari befinden. Die Panorama-Tour wird zwischen den Inseln fortgesetzt, bis wir den Hafen von Panarea erreichen, wo wir etwa zwei Stunden anhalten werden.

Besuch der Insel Panarea
Besuch der Insel Panarea

Panarea ist die kleinste Insel der Äolischen Inseln und bildet mit den Inseln Basiluzzo, Spinazzola, Lisca Bianca, Dattilo, Bottaro, Lisca, den Felsen von Panarelli und Formiche einen Mikroarchipel zwischen Lipari und Stromboli.
In Panarea sind nur wenige Strände zu Fuß erreichbar, darunter Zimmari, der einzige weiße Sandstrand auf den Äolischen Inseln.
Während des Aufenthalts auf der Insel empfehlen wir einen Besuch des prähistorischen Dorfes Capo Milazzese aus dem Jahr 1400 v. Chr., Das zu Fuß in etwa 45 Minuten erreichbar ist, oder mit den für Panarea typischen elektrischen Taxis und der Kirche San Pietro, dem wichtigsten religiösen Gebäude der Insel.

Navigation von Panarea nach Stromboli
Navigation von Panarea nach Stromboli

Am Nachmittag verlassen wir Panarea, um nach Stromboli zu fahren. Während des Transfers können Sie das malerische Dorf Ginostra bewundern, das vom Rest der Insel Stromboli isoliert und nur auf dem Seeweg erreichbar ist. Nach Ermessen des Kapitäns und je nach Wetter- und Seebedingungen machen wir eine Pause zum Schwimmen. Wir fahren dann weiter in Richtung Sciara del Fuoco und erreichen Strombolicchio, eine kleine Insel vor Stromboli, die den nördlichsten Punkt Siziliens darstellt.

Aufenthalt und Besuch von Stromboli
Aufenthalt und Besuch von Stromboli

Am Hafen von Stromboli angekommen, machen wir für etwa zwei Stunden einen Zwischenstopp auf der Insel, um einen unabhängigen Besuch zu machen.
Während Ihres Aufenthalts auf der Insel empfehlen wir Ihnen, die Kirche San Bartolomeo und die Piazza San Vincenzo zu besuchen. Wenn Sie vom Platz aus blicken, können Sie ein herrliches Panorama bewundern. Es ist auch möglich, zum Krater des Stromboli-Vulkans bis zum 400 Meter entfernten Observatorium zu klettern, von wo aus Sie einen weiteren herrlichen Panoramablick auf die Insel haben.

Sciara del Fuoco von Stromboli
Sciara del Fuoco von Stromboli

Bei Sonnenuntergang kehren wir mit dem Boot unter der Sciara del Fuoco zurück, um die suggestiven Ausbrüche aus dem Meer zu beobachten.

Rückkehr nach Lipari
Rückkehr nach Lipari

Rückkehr zum Hafen von Lipari Marina Corta gegen 22.30 Uhr.

Eingeschlossen/Ausgeschlossen

  • Tagesausflug nach Vulcano, Panarea und Stromboli bei Nacht mit Abfahrt von Lipari
  • Mittag- und/oder Abendessen
  • Alles, was nicht unter dem Punkt ENTHALTEN erscheint

Touren Lage

Abfahrt von Lipari
Von €78,00

Organisiert von

lara

Mitglied seid 2020

Das könnte Sie auch interessieren