ab €80,00
Jetzt Buchen

Ausflug von Milazzo zu den aktiven Vulkanen der Äolischen Inseln

Abfahrt von Milazzo
Nicht bewertet

Dauer

15 Stunden

Tour Art

Meer und Natur

Reservierung

Notwendig

Sprachen

___

Überblick

Ausflug zu den aktiven Vulkanen der Äolischen Inseln von Milazzo.

9:00 Uhr Abfahrt von Milazzo zur Insel Vulcano. Während des Segelns können wir die Insel Lipari vom Meer aus bewundern. Ankunft in Vulcano und Pause für etwa zweieinhalb Stunden, um den freien Besuch der Insel zu ermöglichen. Am Ende Abfahrt nach Panarea, wo wir etwa zwei Stunden anhalten werden. Anschließend geht es auf die Insel Stromboli. Während der Navigation können Sie das Mikroarchipel der Inseln Lisca Bianca, Lisca Nera, Basiluzzo und Spinazzola bewundern. In Stromboli halten wir bis zum Sonnenuntergang und besuchen dann die Insel Strombolicchio, den nördlichsten Punkt Siziliens, mit der Seetour. Von hier aus erreichen wir die Sciara del Fuoco, um den suggestiven Ausbruch des Vulkans aus dem Meer zu bewundern.

Rückkehr nach Milazzo gegen 22.30 Uhr.

Die Reiseroute kann sich ändern.

Mehr anzeigen

HÖHEPUNKTE

  • Thermalbad
  • Bucht des schwarzen Sandes
  • Capo Milazzese Dorf
  • Cala Zimmari
  • Strombolicchio
  • Sciara del Fuoco

Route

Abfahrt von Milazzo
Abfahrt von Milazzo

9:00 Uhr Abfahrt von Milazzo zur Vulkaninsel.
Während des Segelns können wir das Vorgebirge des Milazzo und seiner Burg, die befestigte Zitadelle und das alte Dorf bewundern. Innerhalb der Mauern befinden sich die antike Kathedrale und der Palazzo dei Giurati.

Von der Insel Lipari nach Vulcano
Von der Insel Lipari nach Vulcano

Bevor Sie in Vulcano ankommen, können Sie die Insel Lipari vom Meer aus bewundern.

Besuch des Vulkans
Besuch des Vulkans

In Vulcano halten wir ungefähr 2 Stunden und 30 Minuten an, um die Insel kostenlos zu besuchen und zu schwimmen. Wir empfehlen einen Besuch im Thermalbecken von Vulcano. Zum Baden empfehlen wir die Baia delle Sabbie Nere, einen charakteristischen Strand aus Vulkansand mit flachem und klarem Wasser. Es ist auch möglich, zum Vulkankrater zu klettern, von dessen Spitze aus Sie eine atemberaubende Aussicht haben.

Besuch von Panarea
Besuch von Panarea

Am frühen Nachmittag Abfahrt nach Panarea, wo er etwa zwei Stunden anhalten wird. Wir empfehlen einen Besuch des Strandes von Cala Zimmari, dem einzigen Sandstrand der Insel, einen Besuch des prähistorischen Dorfes Capo Milazzese aus dem Jahr 1400 v. Chr. und der Bucht von Cala Junco.

Besuch von Panarea vom Meer und der Insel Stromboli
Besuch von Panarea vom Meer und der Insel Stromboli

Am Ende der Haltestelle wird eine Tour auf dem Seeweg durchgeführt, um das Mikroarchipel vor der Insel zu bewundern und weiter in Richtung der Insel Stromboli zu fahren, wo es vor dem Hafen von Ginostra auf See versiegelt, um das malerische Dorf zu bewundern, das nur vom Meer aus erreichbar ist. . Danach steigen wir am Hafen von Stromboli Scari aus und halten bis zum Sonnenuntergang.
Während Ihres Aufenthalts auf der Insel ist es möglich, ohne Hilfe eines Führers den Aufstieg zum Krater des Vulkans Stromboli bis zum Observatorium in 400 Metern Höhe durchzuführen.

Sciara del Fuoco
Sciara del Fuoco

Nach dem Stopp setzen wir die Tour auf dem Seeweg fort und treffen auf Strombolicchio, den nördlichsten Punkt Siziliens. Von hier aus erreichen wir die Sciara del Fuoco, um den suggestiven Ausbruch des Vulkans aus dem Meer zu bewundern.

Rückkehr nach Milazzo
Rückkehr nach Milazzo

Rückkehr zum Hafen von Milazzo gegen 22.30 Uhr.

Eingeschlossen/Ausgeschlossen

  • Eintägige Minikreuzfahrt zu den aktiven Vulkanen der Äolischen Inseln
  • Landegebühr auf den Äolischen Inseln: (vom 01.06. Bis 30.09. 5 Euro; vom 01.10. Bis 31.05.05 2,50 Euro) - Kinder von 0 bis 3 Jahren zahlen nur die Landegebühr
  • Mittag- und/oder Abendessen
  • Alles, was nicht unter dem Punkt ENTHALTEN erscheint

Touren Lage

Abfahrt von Milazzo
Von €80,00

Organisiert von

lara

Mitglied seid 2020

Das könnte Sie auch interessieren